Marc A

Achtung! Die Produktion ist ausgelaufen.
Nachfolger ist die Seraph A3

In-/Outputs
  • 1 x ADAT I/O (24/48)
Technische Daten
  • kurze PCI-Karte:
    32-bit 33MHz, 5V
  • Sampleformate: 8, 16, 20, 24 Bit Mono/Stereo
  • Sampleraten Aufnahme: 40-52 kHz
  • Sampleraten Playback: 22-58 kHz
Treiber-Suite
  • Windows 2000, XP, 2003, Vista, 7:
    MME, ASIO 2.0,
    DirectSound, GSIF,
    WDM (Kernelstreaming)
  • Windows NT4:
    MME
  • Windows 95, 98, ME:
    MME, ASIO 2.0,
    DirectSound, GSIF
Optionale Erweiterungen

Überblick

Die achtkanalige Marc A ist ein konkurrenzlos preisgünstiges und zuverlässiges Audiosystem zur Kommunikation mit dem weit verbreiteten ADAT-Format.

Das effektive Hardware-Design mit No-Interrupt-Architektur und eine stetig weiterentwickelte HighSpeed- Treiber-Suite sorgen für störungsfreien Betrieb und minimale Latenzwerte in allen Software-Umgebungen. Die Marc A ist damit insbesondere auch für den Betrieb mit Software-Instrumenten bzw. -Samplern geeignet.

Das effektive Hardware-Design mit No-Interrupt- Architektur und eine stetig weiterentwickelte HighSpeed- Treiber-Suite sorgen für störungsfreien Betrieb und minimale Latenzwerte in allen Software-Umgebungen. Die Marc A ist damit insbesondere für den Betrieb mit Software-Instrumenten bzw. -Samplern geeignet.

Start-Stop-Synchronisierung aller Ein- und Ausgänge, sampleexakter Transfer auf allen Kanälen machen die Marc A zum idealen Partner auch für anspruchsvolles Harddisk-Recording.

Wie jedes Mitglied der Marc-Serie, zeichnet sich auch die Marc A durch einfachste Installation und stetig kontrollierte, hohe Verarbeitungsqualität aus. Sie funktioniert problemlos mit Intel- und AMD-basierten Systemen.

Ein-/Ausgänge

Die optischen Digitalanschlüsse arbeiten mit dem verbreiteten ADAT-Format. Auf jeweils acht Kanälen können so Daten mit bis zu 24 Bit und 48 kHz übertragen werden.

Die Karte kann gleichzeitig als Record-Slave und Play-Master fungieren. Damit kann die Marc gleichzeitig als Clock-Master arbeiten und aufzeichnen.

Mehrkarten-Betrieb/Kaskadierung

Die Marc A besitzt die Fähigkeit zur problemlosen Kaskadierung mit anderen Marian-Audiosystemen. Erforderlich ist lediglich ein SyncBus-Kabel. Bis zu vier Vertreter der Marc-Serie können auf diese Weise zu einem sehr preisgünstigen Multikanal-Systems kombiniert werden, wobei nur ein einziger Treiber die Steuerung aller Parameter desselben Marc-Typs übernimmt. Dieser sorgt in Verbindung mit dem SyncBus für die perfekte Synchronisation aller Einzel-Systeme und stellt alle Marc-Systeme desselben Typs einer ASIO-Software-Applikation zur Verfügung.

Treiber-Suite

Die Marc A verfügt über eine komplette Treiber-Ausstattung für Windows.

Die ständig verbesserten und erweiterten MultiClient-Treiber für ASIO, GSIF 2, WDM mit Kernel-Streaming und echtem, nicht emuliertem DirectSound-Support, liefern minimale Latenzwerte in allen Software-Umgebungen. Modulare und übersichtliche Treiberdialoge ermöglichen die Anzeige aller Ein- und Ausgänge, sowie die Manipulation vielfältiger Parameter. Hierzu zählen z. B. exakte Pegelanzeigen, flexibles Monitoring und Synchronisations-Einstellungen.

Weitere Informationen
Marian Technologien
  • No-Interrupt-Design
  • HighSpeed-Treiber/MultiClient
  • SyncBus, MultiCard-Support
  • Start-/Stop-Synchronisation
Abbildungen
englische Webseiteenglish website News | Produkte | Downloads | Shop/Bezugsquellen | Support | Über Uns | Impressum | AGB